NEWSLETTER 17. August 2008



**
Künstlerduo Siebrecht && Pempeit [R100]
[ll ndrn mchn ws ndrs]


**************************************************
[INHALT]


[1]      Herzliche Einladung zur Atelier-Ausstellung [R100] / Sommerfest Kalthof am 23./24.08.2008

[2]      B.Felician Siebrecht: Ausstellung im Museum of Computer Art New York am 2.9.2008

[3]      KL Pempeit: Ausstellung auf Schloss Reinbek / Hamburg am 06./07.09.2008

[4]      Förderpreis “Zeig deine Kunst” - Online Kunstportal

[5]      Neues ArtCenter der Videor Art Foundation in Frankfurt Rödermark eröffnet

[6]      Video “17 Tafeln – Metamorphose.virtuell” auf youtube

[7]      Preisfrage mit Gewinnmöglichkeit :)


**************************************************
**************************************************

[1]
HERZLICHE EINLADUNG zur ATELIER-AUSSTELLUNG [R100] 2008 in REFFLINGSEN
und
Sommerfest der Vereinsgemeinschaft Kalhof
23. /24. August 2008

In diesem Jahr wird es nach einjähriger Pause wieder eine Atelier-Ausstellung in Refflingsen geben. Zeitgleich findet im Nachbarort Kalthof ein Sommerfest statt, Im Rahmen dessen werden wir ebenfalls einige unserer Arbeiten ausstellen. Kalthof und Refflingsen sind ca. 1,5 km voneinander entfernt. Es besteht also die Möglichkeit, beide Ausstellungen zu besuchen. Teilweise werden sogar Shuttlebusse fahren.

In Kalthof werden in der Hauptsache Digitale Malerei und FotoGrafik zu sehen sein. In Refflingsen zeigen wir zusätzlich aktuelle Skulpturen, Beam.Art, sowie Arbeiten aus dem Bereich “New Mixed Media”. Wir freuen uns - wie schon in den vergangenen Jahren - auf interessante und anregende Gespräche über die Kunst und das Leben ;)

Atelier-Ausstellung [R100]
Samstag 23.8.08 14 bis 18 Uhr,
Sonntag 24.8.08 11:30 bis 16 Uhr

Refflingser Str. 100
58640 Iserlohn
>> Weitere Infos und Anfahrt unter http://www.r-100.de/

Ausstellung im Rahmen des Sommerfestes Kalthof
Samstag 23.8.08 14 bis 18 Uhr,
Sonntag 24.8.08 11:00 bis 18 Uhr

Reitanlage Kalthof, In den Hagenbuchen
58640 Iserlohn
>> Weitere Infos und ausführliches Programm unter http://www.vereinsgemeinschaft-kalthof.de/


*********************************************
[2]
B.Felician Siebrecht:
Eröffnungs-
Ausstellung im Museum of Computer Art Brooklyn / New York
2. September 2008

Das Museum für Computerkunst (MoCA) wurde 2005 durch das NYS Department of Education gegründet. Seither bestand es in der Hauptsache virtuell und hat sich inzwischen weltweit einen Namen gemacht. Direktor Don Archer hat eine internationale Plattform für Computerkünstler und Digital Artists geschaffen und u.a. regelmäßige Wettbewerbe ausgeschrieben.

2008 ist ein weiteres der ursprünglichen Ziele des MoCA erreicht: Das Museum hat eine reale Heimat erhalten im New Yorker Stadtteil Gowanus / Park Slope area in Brooklyn.

Zur Eröffnungsausstellung im September 2008 werden die Arbeiten von ca. 50 internationalen Künstlern gezeigt.
B.Felician Siebrecht  wird auf dieser Ausstellung mit 2 aktuellen Arbeiten (“Das Ende ist nahr”, “Feel me leaf”) vertreten sein.

Museum of Computer Art
International Digital Fine Art Show
MOCA Museum Gallery
139 11th Street
Brooklyn NY 11215

>> Weitere Infos MoCA http://moca.virtual.museum/idon/idonblog.asp

*********************************************


[3]  
KL Pempeit:
KUNSTWERK / WERKKUNST
Ausstellung auf Schloss Reinbek / Hamburg
06./07.September2008

KL Pempeit zeigt während der Ausstellung “KUNSTWERK / WERKKUNST” auf Schloss Reinbek bei Hamburg in diesem Jahr im Schlosshof ca. 10-15 aktuelle Stein- und Beam.Art-Skulpturen.
Durch eine fachkundige Jury ausgewählte Künstler aus ganz Deutschland präsentieren ihre Arbeiten während der "Kunstwerk - Werkkunst" in Reinbek in den Bereichen Malerei, Design, Bildhauerei, Objektkunst.
Die Renaissanceräume, aber auch die Arkaden, der Innenhof und der Park stehen dabei für die Künstler zur Verfügung.

Samstag, 6.9.08 15 – 18 Uhr
Sonntag, 7.9.08 11 – 18 Uhr
Eintritt jeweils 3,- €

Wir werden an beiden Tagen vor Art sein. Falls also jemand die Gelegenheit, nach Hamburg zu reisen, gibt es auch dort die Möglichkeit zum persönlichen Austausch
>> Weitere Infos auf unserer Webseite http://www.r-100.de/
>> und unter http://www.schloss-reinbek.org/

*********************************************

[4]  
Förderpreis 2008 “Zeig deine Kunst”

ZEIGDEINEKUNST ist ein neues Portal für Künstler und Kunstinteressierte. Hier zeigen Künstler ihre Arbeiten und nehmen am Förderpreis-Wettbewerb teil. Kunstfreunde können direkten Kontakt zu Künstlern aufnehmen und neue Kunstwerke entdecken.
Es besteht hier die Möglichkeit, sich als Künstler oder auch als Kunstfreund der Community anzuschließen.

Der Förderpreis ist mit insgesamt € 7.500 dotiert und wird durch ZEIGDEINEKUNST verliehen.
VORRUNDEN:
Von Februar bis Dezember finden insgesamt zehn Vorrunden statt. Jeder Künstler kann pro Runde ein Kunstwerk zum Wettbewerb anmelden.

FINALE:
Die 30 Gewinner der Vorrunden treten im Januar 2009 zum Finale an.

Voten können alle Mitglieder der Community.
In der Förderpreisgalerie haben Sie die Möglichkeit, über Kunstwerke abzustimmen, welche die teilnehmenden Künstler für den Förderpreis angemeldet haben.

B.Felician Siebrecht ist in diesem Monat mit dem Bild “Das Ende ist nahr” vertreten.
Durch die Vergabe von 5 Sternen könnt ihr / Sie dem Bild zu einer guten Platzierung verhelfen.
Vielen Dank für eure Unterstützung!

>> http://www.zeigdeinekunst.de/zdk-portal/


*********************************************
[5]  
Neues ArtCenter eröffnet bei DigitalArt /Videor Art Foundation in Frankfurt/Rödermark

DigitalART - die Kulturinitiative von Videor Art Foundation >> http://www.digital-art.org/D/About/AboutArtFoundation.html - wurde 1996 in Frankfurt am Main gegründet und spezialisierte sich als eine der ersten Galerien in Europa auf "Digitale Kunst". Ziel ist es, Künstlerinnen und Künstler aus dem Bereich Neue Medien zu fördern, ihnen durch regelmäßige Ausstellungen eine Präsentationsplattform zu bieten sowie technische Innovation in der Kunst zu fördern. Regelmäßige internationale Ausschreibung eines digitalen Kunstwettbewerbes , sowie eine eigene Kunstsammlung mit inzwischen über 130 Arbeiten, zu denen auch mehrere Arbeiten von B.Felician Siebrecht gehören.

>> Hier einige Ansichten des ArtCenters http://www.r-100.de/popup_aktuell_3.html

Die Sammlung DigitalArt hat nun sogar ein eigenes Gebäude erhalten. Das ArtCenter ist ein architektonischer Spezialentwurf. Auf der gesamten Außenfassade des Gebäudes finden sich Kunstwerke der vertretenen Künstler.
Das Bild “Wilber [Philosoph]” von B.Felician Siebrecht findet sich auf der Frontseite des Gebäudes in einer Größe von mehreren Metern. Wirklich beeindruckend.
Die Innenausstattung des Gebäudes ist ebenfalls sehenswert und für Ausstellungen und Archivierung von Kunstwerken optimiert.

Das ArtCenter wurde bereits während der “Kunstprivat! 2008” im Juni erstmals geöffnet.
Offizielle Eröffnung und Einweihung findet am
21.08.2008 ab 18.30 Uhr
mit Grußwort des
Ministerialdirigenten W. Müller, Hess. Wirtschaftsministerium
Carl-Zeiss-Straße 8,
63322 Rödermark
(gleichzeitig Ausstellungseröffnung Thomas Gauck "Foral Patterns & Mental Grids")
>> Mehr Infos http://www.digital-art.org/


*********************************************
[6]  
Video “17 Tafeln - Metamorphose.virtuell” auf youtube

Virtuelle Ansicht der Installation '17 Tafeln' des Künstlerduos Siebrecht & Pempeit [R100]. Die Installation wurde 2006 im Rahmen der EN-Kunst auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte in Hattingen gezeigt.

Installation: B.Felician Siebrecht, KL Pempeit Künstlerduo [R100]
Video und Animation: B.Felician Siebrecht
Musik: Georg Zangl

>> Video auf youtube  http://de.youtube.com/watch?v=pq9CWe0XBaE


*********************************************

[7]  
Kleine Preisfrage mit Gewinnchance ;)

Wie sicher einige schon bemerkt haben, haben wir an unserem Namen etwas verändert:
Aus “Künstlerduo R100” wurde  

**** Künstlerduo Siebrecht && Pempeit [R100] [ll ndrn mchn ws ndrs] ****


Preisfrage ist:
Was bedeutet die Zusatzzeile [ll ndrn mchn ws ndrs] ???

Bitte sendet uns eure Antwort per email. info@r-100.de

Gewinn:
Der Verfasser der ersten email mit der richtigen Lösung erhält von uns ein Motiv seiner Wahl auf Leinwand 40 x 50 cm

*********************************************


Wir grüßen euch und Sie herzlich
besucht auch unsere Webseite www.r-100.de

Brigitte Felician Siebrecht
Karl
Ludger Pempeit